Loading...

Verkaufen

Frank Ewe Immobilienmakler Düsseldorf und geprüfter Immobilienbewerter der Sprengnetterakademie sowie zertifizierter Werteermittler für unbebaute und bebaute Grundstücke durch die IHK Düsselorf

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

  • Wir verkaufen Ihr Haus oder Ihre Wohnung ! Jetzt anrufen und Termin vereinbaren 0211 – 21064460  Düsseldorf – Hassels
  • Kostenlose Wertermittlung Ihrer Immobilie. Erledigung aller Behördengänge. Bewerbung Ihrer Immobilie in allen relevanten Onlineportalen, Social-Media, Printmedien Selektive Besichtigungen mit ernsthaften Kaufinteressenten. Vorbereitung des Notartermins
  • Übernahme der Objektübergabe inklusive Protokoll
  • Durchführung der Preis und Kaufverhandlung
  • Bewerbung am Objekt und Nachbarschaftsflyer
  • Erstellung eines Aussagekräftigen Exposés
  • Zusammenstellung bzw. Beibringung aller notwendigen Unterlagen
  • Erstellung bzw. Beibringung des gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweises

Sie möchten Ihre Wohnung oder Ihr Haus erfolgreich verkaufen?

Der Verkauf einer Immobilie ist für die meisten Menschen nicht so einfach wie man es sich eventuell vorstellt. In den seltensten Fällen haben Privatpersonen so viel Erfahrung mit Immobilienverkäufen, dass Sie wirklich auf alles vorbereitet sind. In vielen Fällen geht ein Verkauf oft mit gravierenden Veränderungen im eigenen Leben einher, die selbst viel Aufmerksamkeit und hohe Konzentration erfordern. Wir möchten Ihnen eine Reihe von Hilfestellungen an die Hand geben, damit Sie diese Aufgabe erfolgreich meistern.

Was ist vor dem Verkauf zu beachten?

Den richtige Verkaufspreis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung ermitteln und damit auch an den Markt gehen
Jede Immobilie, egale ob Haus oder Wohnung ist etwas Besonderes und einzigartig. Folglich gibt es viel weniger Interessenten als Beispielsweise bei einem Auto oder anderen Gebrauchsgütern. Wenn Sie mit einem zu hohen Preis starten, werden Sie schnell feststellen, dass potentielle Käufer abgeschreckt werden, setzen Sie den Preis zu niedrig an, vermuten Käufer möglicherweise einen Haken. Seien Sie bemüht von Anfang an, ein realistisches und seriöses Angebot zu machen.

Wer sind Ihre Konkurrenten?

Sie möchten zum Beispiel eine 4 oder 5 Zimmer Wohnung verkaufen? Die mögliche Käufergruppe interessiert sich wahrscheinlich auch  schon für Reihenhäuser und Doppelhaushälften und hat den Markt nicht nur in Ihrer Umgebung sondern eventuell sogar im Nachbarort / Stadt fest im Blick. Informieren Sie sich genau über alle Angebote und legen dann Ihre Strategie fest

Die Braut ist immer die schönste Frau auf einer Hochzeit
Sorgen Sie dafür das Ihre Anzeige dem Junggesellen auf Brautschau sofort auffällt. Überlegen Sie, was Ihre Immobilie von anderen unterscheidet. Machen Sie vernünftige Fotos von hellen, aufgeräumten Räumen. Ein Haus bei Tageslicht an einem wolkenfreien Tag wirkt ganz anders als bei Dämmerung und Regen.

Bevor Sie jemanden besichtigen lassen

Selektieren Sie mögliche „Käufer“
Plaudern Sie mit Anrufern, was suchen Sie genau? Wie lange suchen Sie denn schon? Warum hat es denn bisher noch nicht geklappt? Lassen Sie sich unbedingt die vollständige Adresse und eine Telefonnummer geben und prüfen die Angaben. Versuchen Sie Besichtigungstouristen von wirklichen Käufern zu unterscheiden. Das spart Zeit, Geld und Ärger.

Achtung !

Geben Sie unter keinen Umständen sofort und sorglos die Adresse Ihrer Immobilie bekannt. Schon gar nicht wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung noch selbst bewohnen. Lassen Sie sich nicht entlocken, wann Sie möglicherweise nicht zuhause sind und geben Sie keine Unterlagen und Dokumente an Fremde weiter.

Der künftige Besitzer sucht ein neues Heim für sich und seine Familie
Oftmals entscheidet sich schon in den ersten Minuten ob ein Interessent eine Immobilie kaufen wird. Sorgen Sie also dafür das sich Ihre ausgesuchten Interessenten schon bei der ersten Besichtigung in „Ihrem neuen Heim wohlfühlen“
Räumen Sie auf, putzen die Fenster und ins besonders Bad und WC. Reparieren Sie kleinere Schäden und achten Sie auf die richtige Tageszeit, damit beispielsweise Ihr Garten oder die Terrasse in der Sonne liegen. Frische Blumen und der Geruch von frisch gebrühtem Kaffee oder gebackenem Kuchen tragen positiv zur Gesamt Atmosphäre bei. Vergessen Sie nicht, auch selbst freundlich, seriös und gepflegt aufzutreten.

Angebote und Verträge

Alle Dokumente parat ?

In den seltensten Fällen hat ein Käufer das Geld in bar sondern benötigt zumindest eine Teilfinanzierung. Egal wie viel er verdient oder wie hoch sein Eigenkapital ist, jede Bank braucht zur Bewertung des Risikos alle Unterlagen zu Ihrer Immobilie.

Preisverhandlungen

Rechnen Sie mit Preisverhandlungen und legen sich vorher schon Argumente zurecht, Vorsicht bei allzu unkritischen Interessenten – nicht selten verhandeln sie plötzlich im Notartermin um Sie unter Druck zu setzen.

Bonität der Käufer

Der Notar ist ausschließlich für die Beurkundung zuständig und eine neutrale Instanz. Er wird weder den vertraglichen Inhalt für Sie überprüfen, noch stellt er sicher, ob Ihr Gegenüber die Immobilie bezahlen kann oder will. Wir raten Ihnen, die Bonität der Interessenten im Vorfeld zu überprüfen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Bestehen Sie zwingend auf Beurkundung der Finanzierung im Anschluss an der Kaufvertragsbeurkundung!

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen relevanten Themen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie

Frank Ewe Immobilien, Ihr Immobilienmakler in Hilden und Düsseldorf Hassels

Für unsere Kunden ermitteln wir kostenlos den Wert ihrer Immobilie

Betreff *

Nachname *

Vorname *

Straße, Nr *

PLZ *

Ort*

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Nachricht *

* Pflichtfelder

Hinweis: Bitte lesen Sie vor dem Absenden die Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit !